Feuerfeste Unterlagen für Kaffeemaschinen: Verpflichtend im Büro

Was viele Geschäftsführer immer noch nicht wissen: Feuerfeste Unterlagen für Kaffeemaschinen sind im Büro verpflichtend. Ein Nichtbeachten dieser Brandschutzvorschrift kann zu schwerwiegenden Haftungsrisiken führen, Geschäftsführer sind im Brandfall häufig betroffen und sollten sich unbedingt durch die Beachtung der geltenden Vorschriften und den Ankauf solcher (preiswerten und dauerhaften) Untersätze absichern. Achten Sie daher darauf, alle Elektrogeräte (auch Wasserkocher, Mikrowellen oder Toaster) mit feuerbeständigen Untersätzen auszustatten.

Weitere Informationen zu den rechtlichen Vorschriften finden Sie in diesem Beitragslink.

 

Feuerfeste Unterlagen für Kaffeemaschinen: Diese Alternativen gibt es

Eine gute Alternative ist die bewährte Firemat. Dieser nicht brennbare Untersatz entspricht den Vorschriften, sieht gut aus und ist waschbar. Alternativ können Sie aber auch Fliesen oder Glasschneideplatten als feuerbeständigen Untersatz nehmen.

Schauen Sie sich einen solche feuersichere Untersatz unter folgendem Link an:

Feuerfeste Unterlagen für Kaffeemaschinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.